Webseite Bremische Bürgerschaft

Caloglu: Freibad Grünhöfe überzeugt mit bisherigen Besucherzahlen deutlich

Veröffentlicht am 26.07.2018 in Aktuelle Meldung

Wie wichtig das Freibad Grünhöfe für Bremerhaven und insbesondere für Geestemünde ist, zeigt sich derzeit an den Besucherzahlen in Höhe von 25 000 Besuchern- Tendenz steigend.

Das Freibad ist mehr als nur eine wohltuende Abkühlung, sagt Selcuk Caloglu, Beisitzer des Ortsvereins Geestemünde, der selber seit seiner Jugend stetiger Besucher des Freibades ist. Vielmehr ist es ein Treffpunkt für Familien und Jugendliche jeden Alters um gemeinsam bei einer familienfreundlichen Atmosphäre eine tolle Zeit zu haben. Und eines sollte man nie vergessen: Im Freibad sind alle gleich. Dieser Aspekt ist beim Zusammenkommen verschiedener sozialer Schichten von enormer Bedeutung und fördert das soziale Miteinander.

Gleichzeitig möchte er ein großes Dankeschön für die aktive Unterstützung seitens des Fördervereins Freibad Grünhöfe, des DLRG und den vielen weiteren ehrenamtlichen Helfern aussprechen. Das Engagement ist einfach vorbildlich und spiegelt auch den Bezug der Menschen zum Freibad wieder. Der Förderverein hat durch verschiedene Aktionen und Angebote allein bei den Mitgliederzahlen einen Sprung von 30 auf 135 in einem Jahr verbuchen können.

Oberstes politisches Ziel muss es nun sein, den Erhalt des Freibades mit Haushaltsmitteln auch über das Jahr 2019 hinweg zu gewährleisten und damit für langfristige Planungssicherheit zu sorgen. Hier muss sich die Politik klar positionieren und sich für das Freibad einsetzen. Das Freibad Grünhöfe gehört zu Bremerhaven und sollte als einziges noch bestehendes Freibad geschätzt werden, so Selcuk Caloglu.

 

Homepage SPD Bremerhaven