Erweiterung des Deutschen Auswandererhauses kann kommen.

Veröffentlicht am 24.04.2019 in Bürgerschaft

Damit der zweite Erweiterungsbau des Deutschen Auswandererhauses realisiert werden kann, hat die Deputation für Wirtschaft, Arbeit und Häfen heute (24. April) die entsprechenden Beschlüsse  gefasst.

"Auf dem Weg zum Nationalen Migrationsmuseum ist dies nicht nur ist ein wichtiger Beschluss für das Deutsche Auswandererhaus, sondern auch für die touristische Weiterentwicklung von Bremerhaven", so Frank Schildt, Mitglied der Deputation für Wirtschaft, Arbeit und Häfen.

 

Suchen

twitter

Twitter Updates

    follow me on Twitter